Brand eines Rollers

n den Morgenstunden wurden wir zu einem brennenden Roller in Laub alarmiert. Der Besitzer hatte schon Löschversuche unternommen, dadurch konnte eine Brandausdehnung auf ein E-Bike, einen PKW und die Garage verhindert werden. Der Roller wurde durch uns abgelöscht und ins Freie verbracht. Die Garage wurde danach belüftet und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Glutnester und verschmorte Teile wurden mittels Schnellangriff-Wasser und Kleinlöschgerät abgelöscht. Die Einsatzstelle wurde anschließend an die Polizei übergeben.

Nach der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft und Desinfektion aller Gerätschaften und Fahrzeuge konnte der Einsatz nach ca. 1 Stunde abgeschlossen werden.

Auch hier nochmal die dringende Empfehlung:

Feuerlöscher retten leben

Sollten Sie hier Fragen zu Anschaffung und Handhabung haben, melden Sie sich bei uns!

Einsatzart Brand
Alarmierung ILS
Einsatzstart 3. Mai 2020 08:55
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge Tragkraftspritzenfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug 10/6
Alarmierte Einheiten FF Laub