Brand

Heute Nachmittag wurden wir zu einem Brand zwischen dem östlichen Ortsrand und der Bahnlinie alarmiert. Ein ca. 5 auf 7 m großer Berg aus Heu, Erde, Unrat und Mist war in Brand geraten. Durch massive Wasserabgabe aus 3 C-Rohren und dem Schnellangriff Wasser konnte der Brand eingedämmt werden. Der Bauhof der Gemeinde Zeitlarn unterstütze uns mit 2 Mitarbeitern und dem Radlader. Damit wurde das Material auseinandergezogen und danach gründlich gelöscht. Nach ca. 2,5 Stunden konnten wir die Einsatzstelle verlassen. Danach musste am Gerätehaus wieder Einsatzbereitschaft hergestellt werden. Die Fahrzeuge wurden innen und außen gereinigt und verbrauchtes Material ersetzt und aufgefüllt.

Die Polizei war zur Klärung der Brandursache an der Einsatzstelle.

Beim Bauhofleiter möchten wir uns an dieser Stelle für die zügige und unkomplizierte Unterstützung bedanken.


Einsatzart Brand
Alarmierung ILS
Einsatzstart 17. April 2019 14:53
Mannschaftstärke 8
Einsatzdauer 2,5 Stunden
Fahrzeuge Tragkraftspritzenfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug 10/6
Alarmierte Einheiten FF Laub